In Europa besteht ein Konsens darüber, dass ein qualitativ hochwertiges Lernangebot durch die Förderung von qualifizierten Lehrkräften durch Erstausbildung, kontinuierliche berufliche Weiterbildung (CPD) und Mobilität erreicht werden kann.

Unser Projekt

Das Projekt IPAL ist eine gemeinsame Initiative von 5 Organisationen aus Spanien, Bulgarien, Italien, Griechenland und Deutschland. Wir wollen dazu beitragen, die aktuelle Situation auf europäischer Ebene zu verbessern indem wir Tools zur Qualitätssicherung und Lernmaterialien entwickeln, die die fachliche Weiterentwicklung von Erwachsenenbildnern und die Qualität der Erwachsenenbildung fördern.

Unsere Ziele

ΕΝ Entwicklung von Tools
zur Qualitätssicherung
der Leistungen von
Erwachsenenbildungsanbietern
Lernmaterial für
Erwachsenenbildner
Verbesserung
der Unterrichtspraxis in
der Erwachsenenbildung

Zielgruppen

Education Organizations

Erwachsenenbildungsanbieter (Organisationen)

Education Organizations

Erwachsenenbildner (Trainer)

Education Organizations

Interessensvertreter aus anderen Bildungsbereichen

Newsletter

Die Partner

Tribeka Training Lab
Promimpresa SRL
European Center for Quality Ltd (ECQ)
Wisamar
Academy of Entrepreneurship